Mehr Impressionen von der Mainau im September
|

Mehr Impressionen von der Mainau im September

Anfahrt und Gang auf die Insel sind für sich bereits jedes Mal sehr eindrucksvoll, egal ob die Reise über Land oder mit dem Schiff. Vom Land zu kommen hat den Vorteil, dass man mehr Zeit auf der Insel verbringen kann. Diesmal ging die Reise mit dem Tesla dahin. Die Fahrzeit ist mit dem Auto etwa…

Dahlienblüte auf der Insel Mainau

Dahlienblüte auf der Insel Mainau

„Unglaublich, wie viele Varianten von Dahlien es gibt“ kam mir heute unter anderem zu Ohren. Ich war schon auf der Insel Mainau als die Dahlienblüte grade bevorstand. Doch diesmal war es dahlienterminlich gesehen der Volltreffer. Was für eine Pracht! Mein Favoriten sind eher die offenen Dahlien, nicht die, in denen sich die Blütenblätter bis in…

Sonntagsimpressionen aus Kehlegg
| |

Sonntagsimpressionen aus Kehlegg

Erreichbar ist Kehlegg ganz einfach mit dem Zug zum Dornbirger Bahnhof, und von da mit der Linie 9. Allerdings war ich Mitfahrer in einem E-Auto, und daher nicht mit den Öffis unterwegs. Der Tag war eher trüb, daher gibt es diesmal keine Panoramabilder oder Aussichten auf den Bodensee, sondern hauptsächlich Nahaufnahmen. Ein Highlight war die…

Wo die Lilien blühen – Naturschutzgebiet Bangs-Matschels
| |

Wo die Lilien blühen – Naturschutzgebiet Bangs-Matschels

Der westlichste Ort Österreichs, ein Ortsteil von Nofels, das wiederum zu Feldkirch gehört, war heute unser Ausgangsort, um das Naturschutzgebiet Bangs-Matschels zu erkunden. Die Wiesen dort werden nicht gedüngt und sind für ihre Lilien bekannt, die um diese Jahreszeit blühen. Anfahrt Mit dem REX nach Feldkirch, dort den 4er Bus nehmen, und am Gasthaus Stern…

Dornbirn Kehlegg – Idylle am Sonntag Morgen
|

Dornbirn Kehlegg – Idylle am Sonntag Morgen

Ein wunderschönes Fleckchen auf diesem Planeten mit toller Aussicht ins Rheintal ist Dornbirn, Kehlegg. Bisher noch nicht von uns bewandert (ist auf der Liste), lernte ich diesen Außenposten von Dornbirn heute ein wenig kennen. Die Menschen sind freundlich (grußlos vorbeigehen geht gar nicht), die Landschaft wunderschön, und ich freue mich schon darauf, mehr von der…

Frühling zum Geburtstag
| | | |

Frühling zum Geburtstag

Eine Mitfahrgelegenheit nach Nüziders bei strahlendem Sonnenschein bestimmte den Vormittag. Nachmittags war warm genug, um draußen im Garten zu sitzen, und zu entdecken, was sich im Gras und den Beeten während der kalten Tage getan hat. Mit drei Objektiven war ich ums Haus unterwegs, oder saß (mit Tele) auf einem Gartenstuhl um den einen oder…