Klein, aber mit bösem Tritt – der Kummenberg
| |

Klein, aber mit bösem Tritt – der Kummenberg

Der Inselberg im Rheintal trennt das Vorarlberger Unter- und Oberland. Einst soll es sich beim Kummenberg um eine Insel im Bodensee gehandelt haben, als dieser noch bis nach Rankweil reichte. Sein Nebenberg “Udelberg” wurde zugunsten der Autobahnstrecke in zwei Teile gesprengt, so dass die Rheintalautobahn A14 nun direkt durchführen kann. Unser Aufstieg ging von Koblauch…

Von Hittisau nach Krumbach, statt Moos und Moore Tour Lingenau
| |

Von Hittisau nach Krumbach, statt Moos und Moore Tour Lingenau

Die Tour heute hätte eigentlich die zur Moos und Moore Tour Lingenau werden sollen. Doch es gab eine Verwechslung der Richtung einer Linie zu der wir umsteigen sollten, und so landeten wir auf dieser Tour die uns von Hittisau nach Krumbach führte. Ich schätze, das war die bisher längste Strecke in diesem Jahr.

Örflaschlucht Götzis
| |

Örflaschlucht Götzis

Wohin an einem heißen Sommertag? – Wer ein kühles Plätzchen sucht, mag sich an heißen Sommertag in der Öfla-Schlucht wiederfinden, begleitet von einem angenehm kühlen Lüftchen. Die Tour stellt keine hohen Ansprüche an die Kondition, und wer eine Kamera dabei hat, für den gibt es auch hier viel zu sehen das sich festzuhalten lohnt.

Schwarzenberg Achauen Rundweg
|

Schwarzenberg Achauen Rundweg

Was ich an dieser Wanderung sicher nicht vergessen werde ist die Schönheit der Landschaft. Diese wurde allerdings arg gestört vom penetranten Geruch nach Gülle die grade an dem Tag ausgeschüttet worden war. An der Bregenzerach entlang war es stellenweise bewaldet und angenehm schattig. Das Wasser hatte hier eine ganz besondere Farbe. Zwischendurch ging es aber…

Wasserwanderweg Hittisau
|

Wasserwanderweg Hittisau

Der Weg führt entlang der Bolgenach im Schatten der Bäume, also eine schöne Tour für heiße Tage, die über eine Hängebrücke und durch die Engenlochschlucht führt. Eng wurde es stellenweise tatsächlich. Auf dem Rückweg überschritten wir noch die 300 Jahre alte Kommabrücke, die älteste gedeckte Holzbrücke im Land, bevor wir zurück nach Hittisau marschierten. Nach…

Zur Achmündung und wieder zurück
|

Zur Achmündung und wieder zurück

Auch dieser Tag war von abwechslungsreichen Wolkenformationen geprägt. Vom strahlenden Sonnenschein bis nahezu voll bedeckt zeigte sich der Himmel heute in vielen Facetten. Ein AF-S Nikkor 50mm 1.8 G an der Nikon D750 führt zu scharfen, klaren Ergebnissen. Ein Motiv, dem man sich annähern kann, bringt man damit brilliant auf’s Bild. Für den Alltag soll…