/ / Achsanierung und Herbststimmung am Wasser

Achsanierung und Herbststimmung am Wasser

Die Bregenzer Ache kann bei Hochwasser schon mal über 100 Millionen Kubikmeter Wasser in den See schieben. In den letzten Jahren wurde es an den niedrigeren Stellen des Achdamms fallweise recht knapp. Glücklicherweise bekamen wir bisher noch keine nassen Füße. Damit es für die Anrainer der Bregenzer Ache so bleibt, wurde ein eigenes Gewässerentwicklungskonzept zum Schutz betroffener Gemeinden verabschiedet.

Wie wir heute Nachmittag sehen konnten, sind die Arbeiten am Bregenzer Achufer in Höhe der Achsiedlung bereits voll im Gange.

Bilder von der Achsanierung kaufen? 16 Bilder im Bundle gibt es hier.

weiter schmökern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.