Feurige Experimente
|

Feurige Experimente

Streichhölzer zu fotografieren war die Idee, brennend oder nicht stand offen. Ich dachte mir, wenn schon denn schon. Die „Zutaten“: Kamera mit Makro-Objektiv, Stativ, ein tiefes Backblech gefüllt mit Wasser (mensch weiß ja nie, besonders beim ersten Mal), darauf auf einem Stahlgestell eine schwarze Kunststoff-Grillwanne, Knetmasse zum Fixieren der Streichhölzer (10 cm lang), schwarzer Hintergrund…

(Vor-)Frühlingshaft
| |

(Vor-)Frühlingshaft

Der Himmel gestern war gelb gefärbt, als Saharasand in der Luft war. Das Thermometer am Schuppen zeigte heute über 25 Grad an. Normal ist das nicht, auch wenn nach einem Winter die ersten Frühlingsblumen gerne gesehen sind. Es fängt überall an zu sprießen, Schneeglöckchen, Märzenbecher und Krokusse bevölkern die Wiesen.

Mal wieder Achsanierung schauen, Stand 21. Februar 2021
|

Mal wieder Achsanierung schauen, Stand 21. Februar 2021

Nach längerer Winterpause lockten frühlingshafte Verhältnisse die Menschen aus ihren Häusern, und uns mal wieder an die Ache um zu schauen, wie sich die Hochwasserschutz-Sanierung entwickelt. Unterwegs waren wir zwischen Achbrücke (zwischen Hard und Bregenz) und Radbrücke auf der Bregenzerseite der Bregenzer Ach.