Wildbiene beim Tanken
/ / Bis 120 mm – Testbilder mit Standard-Zoom-Objektiv

Bis 120 mm – Testbilder mit Standard-Zoom-Objektiv

In Schärfe und Detailabbildung ist das 50mm Objektiv vom Zoom nicht zu schlagen. Doch das Zoom-Objektiv macht ganz ordentliche Bilder. Immerhin hat es eine durchgehende Lichtstärke von f/4, und ich habe den Eindruck, die Motive bleiben auch bei 120mm knackig scharf (sofern der Fokus richtig gesetzt ist).

Als Standardobjektiv kann ich mir nach wie vor keine Festbrennweite vorstellen, kommt es doch meist bei familiären Ereignissen zum Einsatz, wo ich beides brauche, Weitwinkel- und Nahaufnahme. Nicht immer sind dafür hinreichend Bewegungsfreiheit und Raum geboten die bei einer Festbrennweite erforderlich wären.

Experimente behalte ich mir für Bilder vor, bei denen es keine Rolle spielt, wenn eine Serie komplett misslingt. Sich bei einem einmaligen Ereignis zu vertun wäre hingegen ein unwiederbringlicher Verlust. Zudem habe ich nunmal bisher fast nur Erfahrungen mit Zoom, und weiß damit umzugehen.

Vielleicht ändert sich meine Sichtweise, wenn ich eines Tages sicherer mit den Einstellungen der Kamera geworden bin.

weiter schmökern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.