Ein Tag mit 26.953 Schritten

Wie viele von den Schritten gestern auf’s Konto der Wanderung gehen, weiß ich nicht genau. Ich schätze beim Start in Kehlegg um etwa halb vier Uhr nachmittags, da hatte ich bereits um die 6.000 drauf. Ziel war Rudach, wo wir wegen der Streuwiesen hin wollten, ein paar Blumenfotos machen, und dann wieder zurück. Es stellte sich dann allerdings als zu verlockend dar, weiterzugehen, anstatt umzukehren.

Die Planänderung war dann, Richtung Gütle zu wandern, und den Weg über die Ammannsbrücke zu nehmen. Wir gelangten auf wunderschöne Wanderwege, gingen durch Wald und über Wiesen. Pferde grasten friedlich in ihrer Koppel, so schön und anmutig, wie die Natur sie geschaffen hatte. Das Abendlicht ließ die grünen Blätter leuchten.

Schließlich erreichten wir unser Ziel, die Ammansbrücke. Da drüber zu gehen (der Boden besteht aus lauter aneinandergelegten Rundlingen, die nicht fixiert wurden) hat eine ganz eigene Qualität. Der Ausblick in die Schlucht ist beeindruckend.

Die Strecke insgesamt war lang, und ich spürte zwischendurch Ermüdungserscheingungen, überwand den Punkt allerdings, zumal wir ermittelten, dass wir weniger als die angezeigte restliche halbe Stunde Zeit hatten, um noch den letzten Bus zum Bahnhof zu erwischen.

Als wir ankamen, stand der Bus da noch. Glücklich und angenehm müde stiegen wir ein. Auf meinen Zug nach Hause musste ich noch ein wenig warten, und kam schließlich noch vor neun Uhr abends zuhause an.

Kommentare

Eine Antwort zu „Ein Tag mit 26.953 Schritten“

  1. Evelyn Kuttig

    Eine tolle Wanderung! Aussichten, Entdeckungen, Licht, Schatten, Höhlen, Plätschern, Rauschen, bestimmt auch Düfte, Vogel- und Tierstimmen. Und Du hast wieder alles für uns mit Deinen Fotos festgehalten. Wie schön 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hinweis: Sowohl angegebener Name als auch E-Mail-Adresse werden dauerhaft gespeichert. Du kannst jeder Zeit die Löschung Deiner Daten oder / und Kommentare einfordern, direkt über dieses Formular (wird nicht veröffentlicht, und ebenfalls gelöscht), und ich werde das umgehend erledigen. – Deine IP-Adresse wird nicht erfasst.

Nicht ohne meine Kamera