Achsanierung und Herbststimmung am Wasser
Landschaftsfotografie

Achsanierung und Herbststimmung am Wasser

Die Bregenzer Ache kann bei Hochwasser schon mal über 100 Millionen Kubikmeter Wasser in den See schieben. In den letzten Jahren wurde es an den niedrigeren Stellen des Achdamms fallweise recht knapp. Glücklicherweise bekamen wir bisher noch keine nassen Füße. Damit es für die Anrainer der Bregenzer Ache so bleibt, wurde ein eigenes Gewässerentwicklungskonzept zum…

Herbstliches Mösle
Landschaftsfotografie | Tier-Fotografie

Herbstliches Mösle

Es geht nichts über Bewegung an der frischen Luft. Es muss ja nicht unbedingt gleich die große Tour sein. Gerne spaziere ich meinen alten Schulweg entlang über den Haldenweg und biege dann ins Mösle ab. Hier ist alles grün, es gibt Wiesen und Felder, (fast) wie auf dem Land.

In der Hitze des Sommers
Blumen-Fotografie | Landschaftsfotografie

In der Hitze des Sommers

Nach langer Coronapause vereinbarten meine Cousine Brigitte und ich endlich – ENDLICH – mal wieder einen Termin für eine gemeinsame Tour. Dass es der bislang heißeste Tag des Jahres werden würde, hielt uns nicht ab. Die Tour wurde entsprechend gewählt – entlang der Frutz, von Rankweil nach Koblach, viel Schatten, Wasser, Kühle. Dann mit dem…

Reiz der Dunkelheit
Landschaftsfotografie | Langzeitbelichtung | Nacht-Fotografie

Reiz der Dunkelheit

Technisch gut gemachte Nachtaufnahmen finde ich toll. Dem Thema Nachtfotografie möchte ich mich auf jeden Fall intensiver widmen. Gestern bei einer Einladung wurde ich unvorbereitet damit konfrontiert, ein Feuerwerk fotografieren zu dürfen – und hatte keine Ahnung wie man das macht. Also hektisch gegoogelt und drauf gehofft, dass ich mich nicht völlig in Grund und…

Familien-Ausflug in Coronazeiten zur Insel Mainau
Ausnahmezustand | Blumen-Fotografie | Landschaftsfotografie

Familien-Ausflug in Coronazeiten zur Insel Mainau

Ob wir unseren diesjährigen Gemeinschaftsausflug mit dem Schiff überhaupt antreten können, war lange genug ungewiss. Nachdem die Grenzen wieder offen waren, wollten wir eigentlich noch eine Weile warten. Dann hatten wir Besuch von Verwandten die bereits fix einen Tag auf der Mainau gebucht hatten. Da lag es nahe, sich dem anzuschließen. Wir kennen das ja…