802 1653

Frühling auf der Insel Mainau

Tickets und Fahrplan

Die Anreise erfolgte per Zug und Konstanzer Stadtbus. Das Bodensee-Ticket für die Zonen Ost und West bringt einen direkt auf die Busstation vor der Insel. Zu zweit profitierten wir zudem preislich, indem wir als Kleingruppe reisten. Kosten pro Person: EUR 23,00. Nochmal so viel muss man für den Eintritt auf die Mainau rechnen. Die Tickets dafür hatte ich bereits online gebucht. Ob man den QR-Code dann per Handy oder auf Papier mitbringt, bleibt einem selbst überlassen.

Startpunkt war der Riedenburger Bahnhof mit der S3. Die erste Etappe endete in St. Margrethen, wo wir auf demselben Bahnsteig in die S5 nach St. Gallen einstiegen. Von da brachte uns der RE 5215 bis nach Konstanz. Vom Bahnhof weg fährt alle 20 Minuten ein Bus, Linien 4/13 und 13/4. Nach 16 Minuten erreichten wir die Busstation vor der Insel. Hier kann man sich noch frisch machen, bevor das Ticket vorgewiesen wird, und man sich auf den Weg auf die Insel begibt.

Die Mainau im Frühling

Das hatte ich noch nie – die Insel Mainau auf dem Landweg besuchen. Bisher steuerten wir die Insel per Boot oder Schiff an. Die zweite Premiere war, so früh im Jahr dran zu sein. Dies war mein erster Frühlingsbesuch auf der Mainau, und es war überwältigend. Jedes Jahr orientiert sich die Gestaltung an einem bestimmten Thema. Heuer lautet es Schlossjuwel und Gartenrausch.

Da wir bereits um 07:20 gestartet waren, erreichten wir unser Ziel keine zwei Stunden später um 09:16 morgens. Es hing noch Morgendunst über dem See, und die Luft fühlte sich frisch an. Die Stimmung war verheißungsvoll, und wir waren gespannt, was uns erwarten würde.

Ausnahmsweise war ich heute mit zwei Objekten auf dem Weg, dem Sigma 24-70mm F2 DG DN | Art und dem SIGMA 105mm F2.8 EX DG OS HSM Macro. Ich wollte so viele Eindrücke und Perspektiven einsammeln wie möglich, und wechselte mehrmals die Linse.

Phase 0 – Anreise und Fußweg auf die Insel

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.