Rot im Herbstlicht
|

Rot im Herbstlicht

Wenn ab September die Nachmittagssonne die Weinlaube durchflutet, entsteht ein geradezu magisches Licht, das die roten Dahlien durchdringt und sie zum Leuchten bringt. Im richtigen Winkel werden sie sogar durchscheinend. – Und keines meiner Objekte könnte das m.E. besser einfangen, als das Sigma Makro. Ein wahrer Rausch von Rottönen entstand.

Ein Spät­sommer­nachmittag im September am See

Ein Spät­sommer­nachmittag im September am See

Seifenblasen zu fokussieren gelingt mir nicht immer auf Anhieb, und oft genug ist der Traum auch schon zerplatzt, bevor das überhaupt gelingt. An der Stelle erweist sich die D850 als sensibler. An diesem strahlend schönen Nachmittag hatte ich reichlich Gelegenheit mich im Fotografieren von Seifenblasen zu üben. Unterwegs war ich testweise mit einem älteren Nikon-Objektiv…

Objekte / Still Life und die D850
|

Objekte / Still Life und die D850

So lange habe ich von dieser Kamera geträumt, Berichte gelesen, Videos und Fotos angesehen, gelechzt. Dann kam der Moment im Laden, in Bregenz (jep, hier gekauft, nicht online bestellt ;)), als ich sie in der Hand hielt, und sie meine war. Die D850 entspricht voll und ganz meinen Erwartungen. Es gibt das eine oder andere…

Ein Abend in Bludenz
|

Ein Abend in Bludenz

Am Freitag Abend ging es zu einer Vernissage „Out of the Dark & Into the Light“ in der Galerie kukuphi in Bludenz. Ausgestellt waren Werke der Künstlerinnen Sigi Fritsche und Elisabeth Suter. Dazu gab es richtig gute Jazz-Musik mit Michael Ess (Piano), Herwig Hammerl (Bass), Cenk Dogan (Saxophon). Klein, fein und urgemütlich war es dort….